Brunnen

„Stirbt der Mensch, werden die Aufzeichnungen seiner guten Werke eingestellt. Es sei denn, ihr hinterlasst ein bleibendes Werk, von dem die Menschen nach euch profitieren können.“

Diese Worte des Propheten Muhammad, Friede und Segen seien mit ihm, ermuntern uns, ein Werk zu hinterlassen, das über unser Leben hinausgeht. Sei es die Vermittlung von Wissen oder die Errichtung eines Gebetshauses oder auch eines Brunnens. Bei IHA kannst Du einfach die Patenschaft für einen Brunnenbau übernehmen. Profitieren werden davon diejenigen, die am meisten nach frischem, sauberen Wasser verlangen.

Weltweit haben 700 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Insgesamt genügt für zwei Milliarden Menschen, beinahe ein Drittel der Weltbevölkerung, die Trinkwasserqualität nicht den grundlegenden Hygienestandards. Infolgedessen sterben täglich Hunderte Kinder an Typhus, Durchfall und Cholera.

Dabei ist die Lösung vergleichsweise einfach: Grundwasservorkommen lassen sich in vielen Länder mit wenig Aufwand erschließen und durch Schachtbrunnen zugänglich machen. Grundwasser hat den Vorteil, dass es im Boden filtriert wird und in guter Qualität verfügbar ist. In wenigen Monaten lässt sich ein solcher Brunnen ausheben. IHA Austria verfügt in vielen Ländern über Partner, die spezialisiert sind auf den Aushub von Brunnen, unter anderem in Burkina Faso, Bangladesh, Togo.